Fiat 124 Spider – offener Winter Fahrspaß

Frisch im Fuhrpark, der Fiat 124 Spider. Ja, ein offener Flitzer mitten im Dezember. Wir haben uns gesagt, macht nix, offen fahren geht auch kurz vor Weihnachten, solange es trocken ist. Gesagt, getan, bei besten Winter Sonnen Wetter und Temperaturen um die Null Grad haben wir uns mit ihm auf die Piste gewagt. Und jede Menge Spaß dabei. Der kleine Flitzer bietet einfach Fahrspaß pur. Unter der Haube sorgen 140 PS für Vortrieb, das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von über 200 km/h. Doch das entscheidende ist sein geringes Gewicht, und das kommt ihm vor allem auf der Landstraße zu gute. Hier kann man mit dem Teilchen richtig schön durch die Kurven flitzen. Schön auch die Mischung aus puristischem Roadster und doch modernster Technik, die man sich dazu holen kann.

Er lässt sich sehr direkt lenken, setzt Gasbefehle sofort in Vortrieb um,  und liegt richtig gut auf der Sraße. Hin und wieder schon ein Fahrgefühl wie in einem kleinen Rennauto. Fazit – offenes, flottes Spaßmobil ! Von uns gibst dafür 5 von 5 Weihnachtssternen.