daniel craig

Casino-Boykott. Als die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli im Oktober 2005 bekannt gaben, dass Daniel Craig die Rolle des legendären britischen Geheimagenten James Bond in der Episode „Casino Royale“ übernimmt, verbreitete sich in der Bond-Fan-Gemeinde ein Sturm der Entrüstung, auf den schnell alle Boulevard-Medien aufsprangen.